digital content: die tilde

aufgabe

Tilde ist ein Sexshop, aber ganz und gar nicht wie die anderen. Tilde ist nämlich alternativ, nachhaltig, feministisch und queer. Dabei soll nicht nur Raum für Sexualität und Intimität, sondern auch für Aufklärung, Selbsterfahrung, Körperbewusstsein, sexuelle Freiheit und Achtsamkeit geschaffen werden. Mit ihrem Angebot möchte Tilde das gesamte sexuelle Spektrum bedienen. 

 

Aktuell ist Tilde ein Onlineshop, aber bereits auf der Suche nach einer geeigneten Ladenfläche und Fachpersonal, um das Angebot noch besser und persönlicher gestalten zu können. Bis dahin sollten für die digitalen Kanäle Fotos von ausgewählten Dildos und Vibratoren entstehen.

 

idee

Sexspielzeug ist zum Vergnügen da – ob alleine oder gemeinsam. Und genau das sollten auch die Fotos vermitteln. Die Idee war es also, die ausgewählten Produkte so abzulichten, dass sie vor Vergnügen nur so strotzen.

 

Die handselektierten Sexspielzeuge, die es bei Tilde zu kaufen gibt, variieren von bunt frivol bis klassisch und sind in den unglaublichsten Formen und Farben erhältlich. Jedes Spielzeug hat seine ganz eigene Ästhetik und diese optimal in Szene zu setzen war außerdem unser Ziel.

 

resultat

Als Back Drop wählten wir schimmerndes Lametta in zwei Farbvarianten, damit die unterschiedlichen Farben der ausgewählten Sexspielzeuge gut zur Geltung kommen können. Als zweite Spielart wurden die Dildos und der Vibrator nicht nur vor Lametta, sondern auch auf einer nassen Oberfläche platziert.

 

Für einen flexiblen Einsatz auf digitalen Medien, wie Onlineshop und Social Media, wurden die finalen Fotos in zwei Formaten angeliefert.

partner

Tilde e.K.

Instagram: @tilde.shop

Website: die-tilde.shop

  • Instagram - Weiß Kreis
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,